Rückblick 2019 | Messen und Veranstaltungen

zurücksetzen
  • Braunschweig / 20.2.2019 - 21.2.2019

    Grundwasserkolloquium | RE-WATER Braunschweig

    Das Niedersächsische Grundwasserkolloquium und das Internationale Symposium RE-WATER Braunschweig sind zwei Veranstaltungsreihen, die seit Jahren sehr erfolgreich und als feste Größen in der Konferenzlandschaft Braunschweigs und darüber hinaus etabliert sind.

    mehr Info
  • München / 12.3.2019 - 14.3.2019

    ICE europe | Messe

    Das Fraunhofer IGB präsentiert verschiedene Beschichtungen, die auch im Rolle-zu-Rolle-Verfahren herstellbar sind, zusammen mit den Fraunhofer-Instituten FEP und IAP in Halle 5, Stand 1174. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    mehr Info
  • Düsseldorf / 12.3.2019 - 14.3.2019

    Energy Storage | Messe

    Auf der internationalen Leitmesse für Energiespeicher ist das Fraunhofer IGB mit seinen Forschungsthemen sorptive Wärmespeicherung und chemische Energiespeicherung vertreten. Besuchen Sie uns am Fraunhofer-Stand H33 in Halle 8B.

    mehr Info
  • Zum Girls' Day am 28.03.2019 haben 70 Schülerinnen der Klassen 7 bis 10, die Möglichkeit, in verschiedenen Stationen naturwissenschaftliche Themen näher kennenzulernen. Ab 14:00 Uhr öffnen die Fraunhofer-Institute IAO, IBP, IGB, IPA und IRB ihre Labors und Demozentren.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institutszentrum, Stuttgart / 29.3.2019 - 31.3.2019

    Fraunhofer-Talent-School

    Die Fraunhofer-Talent-School ist ein dreitägiges Programm für technisch interessierte Jugendliche, die Freude an der Auseinandersetzung mit aktuellen wissenschaftlichen Problemstellungen haben. Das Fraunhofer IGB wird mit dem Workshop »CSI Stuttgart – Vom genetischen Fingerabdruck zur Täteridentifizierung« vertreten sein.

    mehr Info
  • Hannover / 1.4.2019 - 5.4.2019

    Hannover Messe | Messe

    Das Fraunhofer IGB ist 2019 am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand Digital Solutions and New Materials in Halle 6, Stand A30, auf der Hannover Messe vertreten. Wir zeigen Ihnen unter anderem funktionalisierte affine Sensorbeschichtungen, um Umweltgase wie NOx oder SO2 oder weitere schwer zu messende Moleküle nachzuweisen, ein neues Schnelltestverfahren zur Untersuchung der Witterungsbeständigkeit von Lacken und eine selbstklebende Anti-Eis-Folie aus schlag- und stoßfestem Polyurethan.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB / 9.4.2019 - 10.4.2019

    3rd Joint Symposium on Nanotechnology

    Die Fraunhofer-Allianzen für Nanotechnologie und Food Chain Management und das Bundesinstitut für Risikobewertung BfR laden im Frühjahr 2019 zu ihrem dritten gemeinsamen Nanotechnologie-Symposium ein. Gastgeber ist diesmal das Fraunhofer IGB in Stuttgart.

    mehr Info
  • Nürnberg / 9.4.2019 - 11.4.2019

    POWTECH | Messe

    Die Powtech ist die Plattform für Innovationen rund um Prozesse, die aus Pulver, Granulat, Schüttgut und Flüssigkeit Qualitätsprodukte herstellen und verarbeiten – auch im Bereich Umwelt und Recycling. Das Fraunhofer IGB präsentiert mit dem neuen »variolytics« Massenspektrometer ein neues System, um Substanzen gleichzeitig in der Gas- und Flüssigphase zu analysieren und damit Prozesse in Echtzeit zu überwachen.

    mehr Info
  • Frankfurt am Main / 14.5.2019 - 17.5.2019

    techtextil

    Als Mitglied der Fraunhofer-Allianz Textil präsentiert sich das Frauhofer IGB mit seinen Forschungsarbeiten zum Thema Entwicklung und Produktion neuer Insektenchitosane und chitosanbasierter funktioneller Beschichtungen für Garne und Textilien auf dem gemeinsamen Fraunhofer-Stand (Halle 3.0, Stand C76).

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart / 15.5.2019 - 19.5.2019

    Biointelligente Produkte und Produktion – Die nachhaltige Revolution der Industrie

    Wie können wir Bedürfnisse der Zukunft nachhaltig befriedigen? Möglich wird dies mit Hilfe der Biologischen Transformation. In dem Themenfeld der Biologischen Transformation spielt die Bioökonomie als umfassender Systemansatz eine wesentliche Rolle und ermöglicht ihre nachhaltige Umsetzung. Lernen Sie die Vision und bahnbrechenden Innovationen kennen, die durch eine biointelligente Wertschöpfung in den Bedürfnisfeldern Gesundheit, Ernährung, Konsum, Energie und Wohnen möglich werden. Renommierte Wissenschaftler und ausgewählte Industrievertreter führen Sie durch einen Tag, der Sie traditionelle Denkmuster hinterfragen lässt. Profitieren Sie von wertvollen Impulsen und erfahren Sie mehr über Optionen, den Transformationsprozess aktiv zu begleiten.

    mehr Info