Bei der ICE Europe trifft sich die Converting-Industrie, um die aktuellen Entwicklungen und Trends im Bereich der Verarbeitung und Veredelung von Materialien wie Papier, Filme, Folien oder Vliesstoffe. Auf der Messe werden die neuesten Maschinen, Technologien, Produktionslösungen und Anwendungssysteme sowie Materialien, Zubehör und Dienstleistungen vorgestellt.

Das Fraunhofer IGB präsentiert verschiedene Beschichtungen, die auch im Rolle-zu-Rolle-Verfahren  herstellbar sind, zusammen mit den Fraunhofer-Instituten FEP und IAP in Halle 5, Stand 1174. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Rolle-zu-Rolle-Beschichtung
© Fraunhofer IGB

Rolle-zu-Rolle-Beschichtung von Folien.

Biobasierter Film
© Fraunhofer IGB

Biobasierter Film (Labormaßstab).

Unsere Themen

Für die Beschichtung und Oberflächenfunktionalisierung von Folien und Textilien setzt das Institut Gasphasen- (CVD, PVD, PECVD), nasschemische und kombinierte Verfahren ein. Zur Herstellung biobasierter Schichten, die Barriereeigenschaften, antimikrobielle oder antioxidative Eigenschaften besitzen, entwickeln wir wasserbasierte Beschichtungsdispersionen.  

Schwerpunkte

  • Barriereschichten (Sauerstoff-, Wasserdampf-, Ölbarriere)
  • Biobasierte Formulierungen und Beschichtungen
  • Schutzschichten (hydro-/oleophob, Anti-Schmutz)
  • Selbstklebende Anti-Eis-Folie
  • Biofunktionale Ausrüstung: antimikrobiell, biokompatibel, zelladhäsiv