PlasmaNanoSmart

Ziel dieses Projektes ist die Untersuchung neuer Möglichkeiten, um funktionale 2D-Substrate oder 3D-Gerüste mit synthetischen Zellnischen für Herzkranzgefäße und Knochenimplantate bereitzustellen, wobei hochentwickelte, durch  Plasma- und Elektronenstrahlen unterstütze Nanotechnologien zum Einsatz kommen. PlasmaNanoSmart möchte neue Fundamentaldaten über biologische Reaktionen auf neu erforschte Biogemische, welche zu weiteren technologischen Innovationen im Bereich 3D-Biogerüste für regenerative Medizin führen sollen.

  • Projektlaufzeit:  1.7.2013 – 30.6.2015
  • Koordinator: Fraunhofer IGB

Projektpartner

  • Tomsk Polytechnic Univeristy (Russische Föderation)
  • Fraunhofer Institute for Interfacial Engineering and Biotechnology IGB (Deutschland)

Förderung

flag eu

Die Forschungsarbeiten, die zu Ergebnissen in diesem Projekt führen, werden gemäß der Finanzhilfevereinbarung Nr. 327701 im Zuge des Siebten Rahmenprogramms der Europäischen Union (RP7/2007-2013) gefördert.