O4S – Organic for surfactants

Das Projekt »Organic for surfactants (O4S)« zielt darauf ab, eine nachhaltige Alternative für chemisch und zumeist aus Erdöl hergestellte Tenside zu entwickeln. Unter Leitung von Dr. Ana Lucia Vasquez-Caicedo (Fraunhofer IGB) sollen nachhaltige Biotenside hergestellt werden, welche die Marktanforderungen erfüllen und gleichzeitig als biologisch hergestellt zertifiziert werden können. Das interdisziplinäre Projekt beinhaltet Arbeiten der gesamten Prozesskette: von der Bereitstellung passender organischer Rohstoffe, bevorzugt aus Abfallströmen, über die Prozessentwicklung zur Tensidherstellung, die Produktaufarbeitung und -charakterisierung bis hin zur Einbindung der Biotenside in naturkosmetische Produkte.

Die Gruppe Industrielle Biotechnologie des Fraunhofer IGB befasst sich innerhalb des Projekts mit der Etablierung und Optimierung eines Fermentationsprozesses zur Herstellung der Biotenside Mannosylerythritol-Lipid (MEL) und Cellobiose-Lipid (CL). Diese Biotenside sind Glykolipide, welche vielversprechende Produkteigenschaften zeigen und von den Brandpilzen Pseudozmya sp. und Ustilago maydis produziert werden.

Ein Ziel des Projekts ist die Verwendung von Abfallströmen aus biologischer Landwirtschaft als Substrat für den Fermentationsprozess, um herkömmliche Substrate wie Glukose und/oder Pflanzenöle zu ersetzen. Im Rahmen der Forschungsarbeiten werden verschiedenste Prozessparameter sowie eine Auswahl an Substraten evaluiert. Ziel dabei sind vor allem hohe Raum-Zeit-Ausbeuten, sodass ein nachhaltiges industrielles Konzept erstellt werden kann, welches ökonomisch und technisch umsetzbar ist.

Projektinformationen

Projekttitel

O4S – Organic for surfactants

 

Projektlaufzeit

Januar 2012 – Dezember 2014

 

Projektpartner

  • The International Natural and Organic Cosmetics Association (Natrue SME Association/Grouping, Belgium)
  • Naturland - Verband für ökologischen Landbau e. V. (SME Association/Grouping, Germany)
  • Green Sugar GmbH. Produktinnovationen aus Biomasse
  • Farfalla Essentials AG (Switzerland)
  • Grüne Erde GmbH (Austria)
  • Biotrend - Inovação e Engenharia em Biotecnologia, SA (Portugal)
  • Vlaamse instelling voor technologisch onderzoek (Belgium)
  • Cremer Oleo GmbH & CO. KG (Germany)
  • Insitut Dr. Schrader Creachem GmbH (Germnay)
  • Asociación Riojana Profesional de Agricultura Ecológica (Spain)
  • Cevre Koruma ve Arastirma Vakfi CEVKOR (Turkey)
  • Steven Abbott TCNF (UK)

Förderung

Die Forschungsarbeiten, die zu Ergebnissen in diesem Projekt führen, werden gemäß der Finanzhilfevereinbarung Nr. 286859 im Zuge des Siebten Rahmenprogramms der Europäischen Union gefördert.

flag eu