FurnitReuse

Recycling von Pressspanmöbeln und Kunststoffen zu umweltfreundlichen Verbundmaterialien

Aktuell gibt es keine Methode, um die jährlich entstehenden großen Mengen an Abfall von holzbasierten Möbel zu nutzen. Dieses Problem soll mit FurnitReuse gelöst werden, indem zerkleinerte Pressspanmöbel in einem streng kontrollierten Prozess mit Plastik vermischt werden und durch ein innovatives Erhitzungsverfahren ein neues Verbundmaterial gewonnen wird. Die Anwendungsmöglichkeiten des neuen Verbundmaterials sind breit, einschließlich Garteninfrastrukturen oder dem Ersatz von Holzpellets im Transportbereich. Das Verfahren ist sehr umweltfreundlich, da für die Aktivierung und Kontrolle keine chemischen Zusätze notwendig sind.

Projektinformationen

Projekttitel

FurnitReuse – Developing innovative method for recycling used chip board furniture and plastics by producing new environment friendly reusable multipurpose composite material

 

Projektlaufzeit

März 2011 – Mai 2013

 

Koordinator

  • Politechnika Slaska

 

Kooperationspartner

  • Fraunhofer IGB

Förderung

Die Forschungsarbeiten, die zu Ergebnissen in diesem Projekt führen, werden gemäß der Finanzhilfevereinbarung Nr. 262337 im Zuge des Siebten Rahmenprogramms der Europäischen Union (RP7/2007-2013) gefördert.

flag eu