Solaris

Ein neuartiges und modulares Solar-Luftwärmepumpensystem

 

Das Ziel von HeatSaver war die Entwicklung einer Wärmespeichertechnologie, die auf einem Sorptionsprozess basiert und sich durch eine hohe Speicherdichte, flexible Arbeitstemperaturen und geringe Wärmeverluste auszeichnet.

Durch die Technologie kann die Nachfrage nach fossilen Brennstoffen gesenkt und eine nachhaltige Entwicklung in Europa vorangetrieben werden. Das HeatSaver-System soll in Kombination mit Kraft-Wärmekopplungsanlagen oder Solarwärmeanlagen betrieben werden, wodurch die ansonsten verschwendete Wärme der Anlagen annähernd verlustfrei für eine spätere Nutzung gespeichert werden kann.

 

Projektinformationen

Projekttitel

Solaris – A novel solar air source heat pump system

 

Projektlaufzeit

März 2009 – April 2011

 

Koordinator

  • TEV LTD

 

Kooperationspartner

  • Fraunhofer IGB

Förderung

Die Forschungsarbeiten, die zu diesen Ergebnissen geführt haben, wurden gemäß der Finanzhilfevereinbarung Nr. 230882 im Zuge des Siebten Rahmenprogramms der Europäischen Union (RP7/2007-2013) gefördert.

flag eu