Desygn-IT

Dieses EU-Projekt mit 14 Partnern erforschte Aspekte der Kohlenstoffnanoröhren von der Herstellung bis zu verschiedenen Anwendungen. Das Fraunhofer IGB arbeitete hier u. a. im Arbeitspaket »Funktionalisierung von Kohlenstoffnanoröhren« mit dem Ziel, die Möglichkeiten der Plasmatechnik auszuloten.

Projektinformationen

Projekttitel

Desygn-IT

 

Projektlaufzeit

Oktober 2004 – August 2008

 

Koordinator

Trinity College Dublin

Förderung

Die Forschungsarbeiten, die zu diesen Ergebnissen geführt haben, wurden gemäß der Finanzhilfevereinbarung Nr. 505626 im Zuge des Sechsten Rahmenprogramms der Europäischen Union gefördert.