DRECOR – Drug REpurposing for CORona mit Drug-Delivery-Systemen für Wirkstoffkandidaten gegen SARS-CoV-2

Mit dem »Repurposing« bereits zugelassener Arzneimittel können relativ schnell Medikamente zur Behandlung von Covid‑19 bereitgestellt werden. Für eine verbesserte Wirksamkeit solcher Wirkstoffkandidaten entwickeln das Fraunhofer IGB und das Fraunhofer Project Center for Drug Discovery and Delivery @ Hebrew University (FPC_DD@HUJI) nanopartikuläre Systeme für eine gezielte Abgabe der Wirkstoffe am Ort der Infektion.

© Fraunhofer IGB
Zellbasierter Assay | Pyrogennachweis

 

Um zur Behandlung an Covid‑19 erkrankter Patienten schnell Therapeutika zur Verfügung zu stellen, können bereits für andere Indikationen zugelassene Arzneimittel daraufhin untersucht werden, ob sie sich auch zur Therapie einer SARS‑CoV‑2‑Infektion eignen. Dieses Vorgehen wird als »Repurposing« bezeichnet.

Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME hat hierzu in einer Repurposing‑Bibliothek bereits mehrere Wirkstoffkandidaten gegen SARS‑CoV‑2 identifiziert. Um die Wirksamkeit dieser Kandidaten zu verbessern und mögliche Nebenwirkungen zu verringern, sollte die Freisetzung der Wirkstoffe möglichst gezielt am Ort der Infektion stattfinden. Anhand der Kriterien biologische Aktivität, Wirkmechanismus, Pharmakokinetik und physikochemischen Eigenschaften wurden fünf Wirkstoffkandidaten für weitere Untersuchungen zu geeigneten Formulierungen für die Applikation in den Atemwegen ausgewählt.

Das Fraunhofer IGB hat, parallel zur Identifizierung der Wirkstoffkandidaten, gemeinsam mit dem FPC_DD@HUJI gewebe- und zelltypspezifische nanopartikuläre Drug‑Delivery‑Systeme für diese entwickelt. Die Partner greifen dabei auf Erfahrungen bei der Formulierung von antiviralen Substanzen gegen HSV‑1 (Herpes‑Simplex‑Virus) zum sicheren Transport und zur gezielten Freisetzung in humanen 3D‑Gewebemodellen zurück. Basis dieser Formulierungen sind liposomale Freisetzungssysteme, die nun in Kombination mit den Wirkstoffkandidaten untersucht werden.

 

 

Projektinformationen

Projekttitel

DRECOR – Drug REpurposing for CORona mit Drug‑Delivery-Systemen für Wirkstoffkandidaten gegen SARS‑CoV‑2

 

Projektlaufzeit

September 2020 – September 2021

 

Projektpartner

  • Fraunhofer IME (IME-TMP, IME-MB) (Koordination)
  • Fraunhofer ITEM
  • Fraunhofer IGB und FPC_DD@HUJI
  • Fraunhofer ISC (TLZ-RT)
  • Fraunhofer EMFT
  • Fraunhofer IBMT
  • Fraunhofer IZI

 

Projektförderung

»Fraunhofer vs. Corona« im Rahmen der Internen Programme der Fraunhofer-Gesellschaft, Fördernummer Anti-Corona 840260