Analytik- und Prüfleistungen

Unser breites Angebot an biologischen und physikalisch-chemischen Untersuchungsmethoden macht das Institut zu einem vielseitigen Partner in den Bereichen Medizin und Pharmazie, Lebensmittelproduktion und Chemie sowie in der Umwelt- und Wasseranalytik.

Im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungdienstleistungen bieten wir vielfältige Analysen, Tests und Prüfungen an. Wir beraten Sie gern, wenn Sie die Dienste unserer zum Teil auch akkreditierten Prüflabors in Anspruch nehmen wollen.

Chemisch-physikalische Verfahren

 

Physikalisch-chemische Analytik

  • Qualitätskontrolle
  • Lebensmittelanalytik
  • Spuren-, Rückstands- und Umweltanalytik
  • Wasseranalytik
(akkreditierter Prüfbereich)
 

Hochauflösende 400-MHz-NMR-Analytik

  • Molekülstrukturaufklärung
  • Reaktionsverfolgung
  • Tieftemperaturanalytik
 

Oberflächen-, Partikel- und (Bio-)Polymeranalytik

Charakterisierung chemischer, physikalischer und morphologischer Eigenschaften von

  • Materialoberflächen
  • dünnen Schichten
  • Pulvern
  • Partikeln

(akkreditierter Prüfbereich)

 

Echtzeit-Prozessanalytik mit neuem Massenspektrometer

  • Simultane Analyse von Gasen und Flüsssigkeiten
  • Integration in chemische und biotechnologische Prozesse
 

WasserCheck

Das Fraunhofer IGB und die AQA GmbH haben ein Verfahren entwickelt, das es jedem Haushalt ermöglicht, sein Trinkwasser selbst zu testen.

Biologische Verfahren

 

GLP-Prüfeinrichtung »Zellbasierte Testsysteme zur Bestimmung biologischer Parameter«

  • Bioaktivitätsprüfungen
  • Zytotoxizitätsprüfingen
  • Immunogenitätsprüfungen
  • Testung auf antimikrobielle Eigenschaften von Substanzen oder Oberflächen
  • Nachweis pyrogener und mikrobieller Rückstände
  • Nachweis von Viren
 

Next-Generation-Sequenzierung

  • De-novo-Genom-/ Transkriptiomsequenzierung
  • Meta-Genom- und Meta-Transkriptomanalysen
  • Mikrobiomuntersuchungen
  • Next-Gerneration-Diagnostik (Infektionen, COPD, etc...)
 

Mikrobiologische Bewertung von Oberflächen

  • Prüfung der antimikrobiellen Wirkung
  • Untersuchung photokatalytischer Eigenschaften