Veranstaltungen und Messen

Um den Technologietransfer in die Praxis zu beschleunigen, präsentieren wir regelmäßig unsere Forschungsergebnisse auf Kolloquien, Seminaren und Workshops am Fraunhofer IGB bzw. in Kooperation mit Partnern sowie auf Messen. Sie sind herzlich zu einem Besuch unserer Veranstaltungen oder am Messestand eingeladen.

Aboservice Events

Registrieren Sie sich zu unserem Aboservice, um pünktlich und persönlich über aktuelle Veranstaltungen und Messen informiert zu werden!  

Zum Aboservice

 

  • Digitales Event. / 28. Oktober 2020 - 01. November 2021

    Fraunhofer Solution Days 2020

    We know Solutions

    Präsentation. Inspiration. Vision: Das digitale Fraunhofer-Event im Herbst 2020, das bis zum Herbst 2021 weiter besucht werden kann. Freuen Sie sich auf aktuelle Technologie-Highlights und Vorträge von unseren Expertinnen und Experten. Weil Wissen Perspektiven schafft. Das Fraunhofer IGB präsentiert am Stand des Verbunds Life Sciences/Diagnostics in der Halle Gesundheitswirtschaft Next Generation Diagnostics und zellbasierte Testsysteme. Auch verfügbar: Der Vortrag »Next Generation Diagnostics« von Dr. Kai Sohn im Auditorium Trends.

    mehr Info
  • rund 30 Städte in Deutschland und Österreich / 05. Juni 2021 - 26. Oktober 2021

    MS Wissenschaft − Bioökonomie

    © Ilja Hendel/WiD

    Im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2020|21 wird die MS Wissenschaft von Juni 2021 an wieder auf Reisen gehen und anschaulich zeigen, dass eine nachhaltige Wirtschaft auf Grundlage nachwachsender Rohstoffe möglich ist. Das Fraunhofer IGB zeigt dann wieder mit seiner Bio-Waschmaschine, wie sich optimierte Biotenside mithilfe von Mikroorganismen aus nachwachsenden Rohstoffen herstellen lassen.

    mehr Info
  • Die Veranstaltungen finden in der Regel als Hybrid-Veranstaltung statt. / 13. Juli 2021 - 22. Juni 2022, jeweils 18:00 Uhr

    Vortragsreihe »Biointelligenz« in der Württembergischen Landesbibliothek

    Green technology conceptual design, human arm covered with grass and lush and robotic hand, 3d render.
    © willyam - stock.adobe.com

    Die gemeinsame Vortragsreihe der Württembergischen Landesbibliothek und der Fraunhofer-Institute IPA, IGB und UMSICHT beschäftigt sich mit den Aspekten der Biointelligenz, den Chancen, Risiken und Herausforderungen der Biologischen Transformation. Viele IGB-Wissenschaftler sind in der Vortragsreihe mit interessanten Vorträgen vertreten.

    mehr Info
  • Ziel dieser englischsprachigen Konferenz ist es, die Möglichkeiten zur Entwicklung einer nachhaltigeren chemischen Produktion zu erörtern und zu bewerten. Hersteller von Chemikalien und Konsumgütern sehen sich mit der bevorstehenden Umsetzung des European Green Deal in einer zunehmend anspruchsvollen Situation. Die Konferenz will daher noch offene Fragen des neuen Rechtsrahmens beantworten. Das reicht von grundsätzlichen Fragestellungen, wie nachhaltige Chemie zu definieren ist, bis zu konkreten Ansätzen, wie sich das Konzept des sicheren und nachhaltigen Designs in konkrete Regulierungsstandards für Chemikalienhersteller umsetzen lässt. IGB-Institutsleiter Dr. Markus Wolperdinger ist als Referent dabei mit dem Vortrag »Bridging research, policy and the requirements of industry: A Fraunhofer perspective on the Green Deal and its feasibility«.

    mehr Info
  • Frankfurt am Main / 16. November 2021 - 19. November 2021

    formnext

    Das Fraunhofer IGB wird innerhalb des Kompetenzfelds Additive Fertigung mit seiner Expertise im Bereich Bioprinting sowie bei der Entwicklung von Biomaterialien für 3D-Druckprozesse vertreten sein.

    mehr Info
  • Online / 08. Dezember 2021 - 09. Dezember 2021

    Alternative Proteins

    Um alternative Proteinquellen und die Herausforderungen bei der Anwendung neuer Lebensmitteltechnologien geht es in diesem Online-Kurs aus der Reihe ThinkTech! des EIT Food Netzwerks, den das Fraunhofer IGB gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik DIL e.V. und der Universität Helsinki veranstaltet. Im englischsprachigen Kurs werden sowohl theoretische Grundlagen erläutert als auch praktische Tipps gegeben und Pilotanlagen am DIL e.V. und Fraunhofer IGB per Streaming vorgestellt. Der Schwerpunkt am IGB liegt auf Verfahren zur Proteinfraktionierung aus pflanzlichen und mikrobiellen Quellen.

    mehr Info