Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB

Fraunhofer Solution Days 2020: #WeKnowSolutions

Präsentation. Inspiration. Vision. – Besuchen Sie uns am digitalen Gesundheitstag am 28. Oktober 2020

mehr Info

Leitthema Bioökonomie

Innovationen für eine zukunftsweisende Wertschöpfung zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele unter Berücksichtigung von Ökologie, Gesellschaft und Ökonomie.

mehr Info

Infektionen – Prävention, Diagnose, Wirkstoffentwicklung

Technologien zur Sterilisation und Impfstoffentwicklung, Nachweis von Viren, Bakterien und Pilzen mit neuen Technologien sowie Bakteriophagen und Testsysteme für die Wirkstoffentwicklung.

mehr Info

Jahresbericht 2019/20

Highlights unserer aktuellen Forschung und den Jahresbericht 2019/20 als ePaper und zum Download.

mehr Info

Wir verbinden Biologie und Technik

Innovative Verfahren erfordern mehr denn je das konstruktive Zusammenspiel technischer Disziplinen in Systemansätzen. Das Institut verbindet Biologie und Technik – vor allem in der Bioverfahrenstechnik, aber ebenso durch die Interaktion von biologischem System und technischem Material.

mehr Info

Polyamide aus Holzabfällen

Das Terpen 3-Caren fällt bei der Zellstoffherstellung als Abfall an. IGB-Forscher nutzen die Reststoffe als Rohstoff für biobasierte Kunststoffe mit herausragenden Eigenschaften: Mit einem patentierten Verfahren haben sie amorphes Caramid-R® und teilkristallines Caramid-S® hergestellt.

mehr Info

Retina-on-a-Chip

Aussagekräftiges Modell zur Untersuchung von Augenerkrankungen und Medikament-Nebenwirkungen.

mehr Info

Katalysatoren fürs Klima

Wie kann Deutschland seine Klimaziele noch erreichen? Neue Katalysatoren, Technologien und Verfahren machen das Treibhausgas CO2 nutzbar: als Rohstoff zur Herstellung von Chemikalien, Kraftstoffen oder chemischen Energiespeichern. Dies senkt den Netto-CO2-Ausstoß und schont zusätzlich fossile Ressourcen.

mehr Info

Leitthema Biologische Transformation

Nachhaltige industrielle Wertschöpfung durch Nutzung bio­logischer Prinzipien, Systeme und biotechnologischer Verfahren

mehr Info

Der Nexus Wasser – Energie – Ernährung – Rohstoffe

Nachhaltigkeit durch integriertes Ressourcenmanagement

mehr Info

Wir verbinden Biologie und Technik

Wie können wir Ressourcen und das Klima schützen? Wie die Versorgung der wachsenden Weltbevölkerung mit Wasser, Nahrung und Rohstoffen sicherstellen? Und was können wir tun, um Erkrankungen präzise zu diagnostizieren, Wirkstoffe zu bezahlbaren Kosten zu testen und die Gesundheit einer alternden Gesellschaft mit personalisierten Therapien zu verbessern?

Das Fraunhofer IGB entwickelt Verfahren, Technologien und Produkte für Gesundheit, Nachhaltige Chemie und Umwelt. Dabei setzen wir auf die Kombination biologischer und verfahrenstechnischer Kompetenzen, um mit dem Systemansatz der Bioökonomie und bioinspirierten, biointegrierten und biointelligenten Lösungen zum Wohlergehen des Menschen, einer nachhaltigen Wirtschaft und einer intakten Umwelt beizutragen.

Unseren Kunden bieten wir Komplettlösungen vom Labor- bis zum Pilotmaßstab, ergänzt durch ein breites Spektrum an Analyse- und Prüfleistungen.

 

COVID-19-Pandemie – Wichtige Informationen zur Zusammenarbeit

 

Gemeinsam forschen gegen Infektionen

Unser Beitrag zur Corona-Forschung und was wir gemeinsam mit Ihnen gegen Infektionen tun können: Prävention, Diagnose, Wirkstoffentwicklung.

16.10.2020

Infektionsdiagnostik 3.0: Noch schneller zum Ziel dank Nanoporensequenzierung

Damit Sepsis-Patienten so rasch wie möglich das richtige Antibiotikum bekommen, haben Fraunhofer-Forschende ein diagnostisches Verfahren entwickelt, das die Hochdurchsatzsequenzierung von Blutproben nutzt und wesentlich schneller Ergebnisse liefert als herkömmliche kulturbasierte Techniken. Dies konnte nun dank neuester Einzelmolekül-Sequenziertechniken nochmals so verbessert werden, dass Erreger bereits nach wenigen Stunden identifiziert werden können. Die grundsätzliche Methodik wird derzeit mit mehreren hundert Patienten multizentrisch getestet. Wie sie funktioniert, wird bei den Fraunhofer Solution Days vom 26. – 28. Oktober 2020 vorgestellt.
Read more

1.10.2020

Dank richtiger Bakterienfütterung: Biologisch abbaubare Kunststoffalternativen für die Kosmetikbranche

Rund 38 Kilogramm Plastikmüll fallen in Deutschland jährlich pro Kopf an. Mit dem Ziel, ein nachhaltiges Gesamtkonzept aus biologisch abbaubaren Verpackungsalternativen im Kosmetikbereich zu schaffen, forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB und des Fraunhofer-Instituts für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV in Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart und der LCS Life Cycle Simulation an Polyhydroxyalkanoaten (PHA), die in ihren Eigenschaften herkömmlichen Kunststoffen ähneln, aber ohne den Einsatz fossiler Rohstoffe aus Mikroorganismen gewonnen werden.
Read more

28.9.2020

Fraunhofer-Verbund Life Sciences lädt ein zum Bioökonomietag 2020

Die Bioökonomie steht im Mittelpunkt des Wissenschaftsjahres 2020, das aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie bis Ende 2021 verlängert wurde. Vor diesem Hintergrund veranstaltet der Fraunhofer-Verbund Life Sciences am 1. Oktober 2020 im Fraunhofer-Forum in Berlin einen virtuellen Bioökonomietag mit dem Titel »Bioökonomie und nachhaltige Produktionssysteme«. In diesem Rahmen wird auch die Ausstellung »Fraunhofer Shaping Bioeconomy« eröffnet. Hier präsentieren Fraunhofer-Forschende ihre innovativen Ideen und Entwicklungen für eine nachhaltige, biobasierte Wirtschaft.
Read more

1.9.2020

InnateFun: Moleküle stärken Immunsystem

Infektionen stellen für Patienten im Krankenhaus eine steigende Gefahr dar. Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB hat im Projekt InnateFun zusammen mit mehreren Partnern einen neuen Therapieansatz erarbeitet. Dabei werden die Immunrezeptoren der Zellen so beeinflusst, dass die Zellen die schädlichen Mikroorganismen besser abwehren können. Bei Infektionen mit den auch in Krankenhäusern verbreiteten Hefepilzen der Gattung Candida wurde dieser Therapieansatz bis zum Tiermodell untersucht. Die ersten Ergebnisse sind vielversprechend.
Read more

Virtuelles Event | 28. Oktober 2020

Fraunhofer Solution Days – Gesundheit

3. Thementag mit Next-Generation Diagnostics und Assays zur Infektionsdiagnostik und Wirkstoffentwicklung.

virtueller Cluster-Treff | 4. November 2020

Biobasierte Polymere für die Anforderungen der Zukunft

Der Treff wird u.a. von unserem Institutsteil Straubing durchgeführt. Der Fokus liegt auf aktuellen Entwicklungen biobasierter Polymere.

Online Workshop (englisch) | 19.−20. November 2020

Algal biotechnology

Bis 6. November ist eine Anmeldung zu diesem englischsprachige EIT Food-Workshop »Algal biotechnology 2020 – Techniques and opportunities for the sustainable bioeconomy« möglich.

 

Verwaltungsleitung gesucht

Wir stellen ein: Das Fraunhofer IGB sucht nach einer/einem neuen Kaufmännische*r Leiter*in / Verwaltungsleiter*in. Bewerben Sie sich jetzt!

 

Südafrika: Lösungen gegen Wasserknappheit

Strategische Partnerschaft mit Universität Stellenbosch in Südafrika: »Fraunhofer Innovation Platform for the Water-Energy-Food Nexus« eingerichtet.

 

Grüner Wasserstoff in Marokko

Deutsch-marokkanische Kooperation zu Wasserstoff-Technologien: IGB an Entwicklung von Demonstrationsanlage zur Herstellung von grünem Ammoniak beteiligt.

 

Rolle-zu-Rolle-Verfahren

Netzwerk R2RNet bündelt Expertise zur kontinuierlichen Funktionalisierung von Oberflächen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

»Fraunhofer-Innovationsforum«

Fachleute und Entscheider in Unternehmen erreichen das Online-Portal zeit- und ortsunabhängig über unterschiedliche Endgeräte ab sofort unter:

 

Newsletter

Unseren Partnern, Kunden und allen Interessenten senden wir vier Mal pro Jahr aktuelle Forschungsthemen, Nachrichten und Veranstaltungstipps.

Melden auch Sie sich an!

Das könnte Sie auch interessieren

Veranstaltungen

Veranstaltungen und Messen mit dem Fraunhofer IGB