Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB

Grenzflächentechnologie und Materialwissenschaft

mehr Info

Molekulare Biotechnologie

mehr Info

Physikalische Prozesstechnik

mehr Info

Umweltbiotechnologie und Bioverfahrenstechnik

mehr Info

Zell- und Tissue Engineering

mehr Info

Bio-, Elektro- und Chemokatalyse BioCat, Institutsteil Straubing

mehr Info

Fraunhofer-Zentrum für Chemisch-Biotechnologische Prozesse CBP

mehr Info

Innovationen an Grenzflächen – Willkommen am Fraunhofer IGB

Das Fraunhofer IGB entwickelt und optimiert Verfahren, Produkte und Technologien für die Geschäftsfelder Gesundheit, Chemie und Prozessindustrie sowie Umwelt und Energie. Unseren Kunden bieten wir Komplettlösungen von der Marktanalyse über die Forschung bis zur anwendungsreifen Entwicklung. Dabei verbinden wir höchste wissenschaftliche Qualität mit professionellem Know-how in unseren Kompetenzfeldern – stets mit Blick auf Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Auch der interdisziplinäre Austausch zwischen den fünf FuE-Abteilungen in Stuttgart und den Institutsteilen an den Standorten Leuna und Straubing fördert Innovationen.

13.11.2017

Fraunhofer IGB wirkt bei Gestaltung des europäischen Fahrplans für Organ-on-a-Chip-Technologie mit

Ein neues Forschungskonsortium erarbeitet im Auftrag der EU einen Fahrplan für die Weiterentwicklung der Organ-on-a-Chip-Technologie. Unter Leitung des Leiden University Medical Centers und der niederländischen Forschungsorganisation hDMT (Institute for human Organ and Disease Model Technologies) forschen die Beteiligten mit dem Ziel, eine europäische Infrastruktur aufzubauen, um eine koordinierte Entwicklung, Produktion und Implementierung von Organ-on-a-Chip-Systemen zu ermöglichen. Das Konsortium wird von der EU im Rahmen des Programmbereichs FET Open gefördert und bringt sechs führende europäische Forschungseinrichtungen unter einem Dach zusammen, darunter das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart.

Read more

2.11.2017

Schnellere Diagnose von Sepsiserregern

Mikrobielle Krankheitserreger lassen sich durch Hochdurchsatzsequenzierung ihres Erbguts und spezielle bioinformatische Auswertungsalgorithmen eindeutig innerhalb von nur 24 Stunden diagnostizieren. Dies haben Fraunhofer-Forscher in einer klinischen Studie mit Sepsispatienten gezeigt. Wie sie hierbei vorgehen, stellen sie auf der Medica vom 13.–17. November 2017 in Düsseldorf vor.

Read more

27.9.2017

Professur für Dr. Susanne Bailer

Mit sofortiger Wirkung wird Dr. Susanne M. Bailer außerplanmäßige Professorin der Universität Stuttgart. Die Gruppenleiterin am Institut für Grenzflächenverfahrenstechnik und Plasmatechnologie IGVP und am Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB war bisher als Privatdozentin an der Hochschule tätig. Nun würdigt die Universität die engagierte Lehr- und Forschungstätigkeit Bailers.

Read more

26.9.2017

Fraunhofer-Wissenschaftscampus in Stuttgart eröffnet

Mathematik, Ingenieurwissenschaft, Naturwissenschaft und Technik – dafür steht das Kürzel MINT. Der Wissenschaftscampus will das Interesse von Studentinnen und Absolventinnen der MINT-Fächer für die Arbeit in der angewandten Forschung wecken und findet vom 25. bis 28. September an den vier Stuttgarter Fraunhofer-Instituten statt. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Zukunft der Arbeit, Roboter- und Assistenzsysteme, nachhaltiges Denken und das Forschungsfeld Gesundheit.

Read more

Messe, 13. – 17.11.2017, Düsseldorf

Medica

Wir zeigen in Halle 10 (Stand G05) wie sich bakterielle Erreger von Infektionskrankheiten mit Hochdurchsatz-Sequenzierungsverfahren schnell und sicher nachweisen lassen.

Stuttgart / 24.11.2017

Fraunhofer-Alumni-Summit 2017

Wir laden alle Ehemaligen zum Fraunhofer-Alumni-Summit ein, der am 24. November im Mercedes-Benz-Museum stattfindet. Treffen Sie uns am IGB-Stammtisch!

Workshop IT-Sicherheit, 1.12.2017, Stuttgart

Angriffe auf Webapplikationen

Wir bieten den Workshop erstmals auch für Externe an. Hier lernen die Teilnehmenden, wie eigene Webanwendungen effektiv geschützt werden können.

Konferenz / 14. – 15.03.2018, Berlin

Fraunhofer Direct Digital Manufacturing Conference

Die von der Fraunhofer-Allianz Generative Fertigung organisierte, internationale Konferenz bietet eine ideale Diskussionsplattform zum Thema Additive Fertigung.

 

Anwender gesucht für LEWA-Pilotanlage

Kontinuierliche Proteinreinigung

Testen Sie bei uns, einen oder mehrere Ihrer Prozessschritte kontinuierlich durchzuführen!

 

1.8.2017

Translationszentrum zum Fraunhofer ISC

Institutsteil Würzburg des Fraunhofer IGB wird in Würzburger Fraunhofer ISC eingegliedert.

 

19.4.2017

Stuttgarter Nachwuchswissen- schaftler forschen in »Down Under«

 

22.3.2017

Fünf Fragen zu intelligentem Wassermanagement

Interview mit Dr.-Ing. Marius Mohr zum Welttag des Wassers.

Weitere Informationen

»Fraunhofer-Innovationsforum«

Fachleute und Entscheider in Unternehmen erreichen das Online-Portal zeit- und ortsunabhängig über unterschiedliche Endgeräte ab sofort unter:

 

Newsletter

Unseren Partnern, Kunden und allen Interessenten senden wir vier Mal pro Jahr aktuelle Forschungsthemen, Nachrichten und Veranstaltungstipps.

Melden auch Sie sich an!

Das könnte Sie auch interessieren

Jahresbericht

Jahresbericht

Der IGB Fraunhofer-Jahresbericht mit dem Bericht der Institutsleitung, Portraits und aktuelle Statements der Abteilungsleiter, sowie vielen Projekten aus der Fraunhofer IGB-Forschung.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen und Messen mit dem Fraunhofer IGB