Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB

Grenzflächentechnologie und Materialwissenschaft

mehr Info

Molekulare Biotechnologie

mehr Info

Physikalische Prozesstechnik

mehr Info

Umweltbiotechnologie und Bioverfahrenstechnik

mehr Info

Zell- und Tissue Engineering

mehr Info

Bio-, Elektro- und Chemokatalyse BioCat, Institutsteil Straubing

mehr Info

Fraunhofer-Zentrum für Chemisch-Biotechnologische Prozesse CBP

mehr Info

Translationszentrum TZKME, Institutsteil Würzburg

mehr Info

Willkommen am Fraunhofer IGB

Das Fraunhofer IGB entwickelt und optimiert Verfahren, Produkte und Technologien für die Geschäftsfelder Gesundheit, Chemie und Prozessindustrie sowie Umwelt und Energie. Unseren Kunden bieten wir Komplettlösungen von der Marktanalyse über die Forschung bis zur anwendungsreifen Entwicklung. Dabei verbinden wir höchste wissenschaftliche Qualität mit professionellem Know-how in unseren Kompetenzfeldern – stets mit Blick auf Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Auch der interdisziplinäre Austausch zwischen den fünf FuE-Abteilungen in Stuttgart und den Institutsteilen an den Standorten Leuna, Straubing und Würzburg fördert Innovationen.

14.2.2017

Funktionale Folien und effiziente Beschichtungsprozesse

Auf der International Converting Exhibition Europe ICE vom 21.-23. März 2017 in München zeigt das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP und dem Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB Lösungen für Folien und das effiziente Steuern von Beschichtungsprozessen. Unter dem Motto »Funktionale Folien – effiziente Beschichtungsprozesse« werden in Halle A5 am Stand 1031 neue Funktionen und beschleunigte Messverfahren vorgestellt.

Read more

3.1.2017

Impfstoffe effizienter herstellen

In vielen Impfstoffen werden Viren abgetötet, so dass sie dem Patienten nicht schaden können. Üblicherweise geschieht dies durch Chemikalien. Fraunhofer-Forscher gehen einen anderen Weg und bestrahlen die Erreger mit Elektronen. Die Vorteile der neuen Methode: Es fallen keine giftigen Abfälle an. Zudem geht die Inaktivierung der Erreger schneller und schonender vonstatten.

Read more

2.11.2016

Schnellere Diagnose von Sepsiserregern

Mikrobielle Krankheitserreger lassen sich durch Hochdurchsatzsequenzierung ihres Erbguts und spezielle bioinformatische Auswertungsalgorithmen eindeutig innerhalb von nur 24 Stunden diagnostizieren. Dies haben Fraunhofer-Forscher in einer klinischen Studie mit Sepsispatienten gezeigt. Wie sie hierbei vorgehen, stellen sie auf der Medica vom 14.–17. November 2016 in Düsseldorf vor.

Read more

2.11.2016

Stabile biologische Beschichtung für Implantate

Die extrazelluläre Matrix (ECM) regelt alle wichtigen Funktionen von Zellen und ist für Wissenschaftler ein interessantes Biomaterial. Fraunhofer-Forscher haben eine ECM entwickelt, die künstliche reaktive Gruppen enthält und auch außerhalb des Körpers das natürliche Verhalten der Zellen fördert. Sie kann deshalb als stabile Beschichtung auf Implantate aufgebracht oder für Zellkulturgefäße und Wundauflagen verwendet werden.

Read more

Messe / 4.4.2017 – 6.4.2017

in-cosmetics

Das Fraunhofer IGB zeigt auf der in-cosmetics sein Leistungsspektrum für die Kosmetik-Industrie.

Messe / 24.4.2017 – 28.4.2017

Hannover Messe

Das Fraunhofer IGB ist 2017 am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand der Leitmesse Research & Technology auf der Hannover Messe vertreten.

Veranstaltung / 27.4.2017

Girls' Day 2017

Beim Girls' Day am Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart können Schülerinnen der Klassen 7 bis 10 naturwissenschaftliche Themen näher kennenlernen.

Messe / 9.5.2017 – 12.5.2017

TechTextil

Als Mitglied der Fraunhofer-Allianz Textil präsentiert sich das Frauhofer IGB bei der TechTextil mit seinen Forschungsarbeiten zur Textilverarbeitung und -veredelung mittels Plasmatechnologie.

 

22.3.2017

Fünf Fragen zu intelligentem Wassermanagement

Interview mit Dr.-Ing. Marius Mohr zum Welttag des Wassers.

 

10.2.2017

Ivan Tolpe Award 2017 für BioEcoSIM

Dr. Jennifer Bilbao erhält Auszeichnung für Innovation in der Gülleverarbeitung.

 

2.2.2017

Fraunhofer-Experten begleiten Kretschmann nach Indien

IGB-Institutsleiterin war mit auf baden-württembergischer Delegationsreise.

 

24.11.2016

IGB-Ausgründung überzeugt bei Businessplan-Preis

Mit der Idee einer zellfreien Proteintherapie nach Herzinfarkten plant ein Team des Fraunhofer IGB die Gründung eines medizintechnischen Start-ups. Mit dem zugrundeliegenden Businessplan sicherte sich das Team nun den Einzug ins Finale des CyberOne Hightech Awards 2016. Der vom bwcon-Netzwerk ausgeschriebene Preis wird für besonders zukunftsweisende Geschäftsideen verliehen. Die Ausgründung des IGB soll 2017 in die Tat umgesetzt werden.

Weitere Informationen

»Fraunhofer-Innovationsforum«

Fachleute und Entscheider in Unternehmen erreichen das Online-Portal zeit- und ortsunabhängig über unterschiedliche Endgeräte ab sofort unter:

 

Newsletter

Unseren Partnern, Kunden und allen Interessenten senden wir vier Mal pro Jahr aktuelle Forschungsthemen, Nachrichten und Veranstaltungstipps.

Melden auch Sie sich an!

Das könnte Sie auch interessieren

Jahresbericht

Jahresbericht

Der IGB Fraunhofer-Jahresbericht mit dem Bericht der Institutsleitung, Portraits und aktuelle Statements der Abteilungsleiter, sowie vielen Projekten aus der Fraunhofer IGB-Forschung.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen und Messen mit dem Fraunhofer IGB