Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB

Grenzflächentechnologie und Materialwissenschaft

mehr Info

Molekulare Biotechnologie

mehr Info

Physikalische Prozesstechnik

mehr Info

Umweltbiotechnologie und Bioverfahrenstechnik

mehr Info

Zell- und Tissue Engineering

mehr Info

Bio-, Elektro- und Chemokatalyse BioCat, Institutsteil Straubing

mehr Info

Fraunhofer-Zentrum für Chemisch-Biotechnologische Prozesse CBP

mehr Info

Attract-Gruppe Organ-on-a-Chip

mehr Info

Innovationen an Grenzflächen – Willkommen am Fraunhofer IGB

Das Fraunhofer IGB entwickelt und optimiert Verfahren, Produkte und Technologien für die Geschäftsfelder Gesundheit, Chemie und Prozessindustrie sowie Umwelt und Energie. Unseren Kunden bieten wir Komplettlösungen von der Marktanalyse über die Forschung bis zur anwendungsreifen Entwicklung. Dabei verbinden wir höchste wissenschaftliche Qualität mit professionellem Know-how in unseren Kompetenzfeldern – stets mit Blick auf Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Auch der interdisziplinäre Austausch zwischen den fünf FuE-Abteilungen in Stuttgart und den Institutsteilen an den Standorten Leuna und Straubing fördert Innovationen.

13.11.2018

InnoTour 2018: Australische Delegation erkundet die deutsche Gesundheitsforschung

Am Freitag, den 9. November 2018 endete die fünftägige InnoTour 2018, die 16 australische Forscherinnen und Forscher mit Akteuren der deutschen Gesundheitsforschung im Rahmen der InnoHealth Australia Initiative zusammenführte. Die von der Fraunhofer-Gesellschaft geleitete InnoTour zeigte das große Portfolio der deutschen Forschungs- und Unternehmenslandschaft und konnte zur Vernetzung des deutschen und australischen Gesundheitsbereichs beitragen. Bei den Terminen wurden erste, gemeinsame Projektansätze erkannt, sowohl in der Grundlagen- und angewandten Forschung als auch im industriellen Sektor. Auch am IGB waren die australischen Wissenschaftler zu Gast.
Read more

2.11.2018

Pilze als Produzenten für Alltagsprodukte

Reinigungsmittel, Kosmetik, Kleidung und Co. basieren meist auf Erdöl – ökologisch sind diese Alltagsprodukte nicht. Über Pilze lassen sich biobasierte, CO2-neutrale Basischemikalien für solche Waren herstellen. Fraunhofer-Forscherteams legen Fementationsprozesse und Herstellungsverfahren für die industrielle Produktion aus.
Read more

11.10.2018

Deutsche Wassertechnologien für indische Städte

Verschmutzte Flüsse und Seen, fehlende Abwasserkanäle und Kläranlagen – Indiens schnell wachsende Städte kommen beim Ausbau der kommunalen Infrastruktur kaum nach. Am größten ist der Bedarf an angepassten Lösungen für die kommunale Abwasserreinigung und die Überwachung der Wasserqualität. Dies zeigen erste Ergebnisse des Projekts »Smart Water Future India«, das vom Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB koordiniert wird. Als Basis für eine langfristige Zusammenarbeit soll ein Water Innovation Hub dienen. Deutsche Firmen sind willkommen, sich an dieser deutsch-indischen Plattform zu beteiligen.
Read more

27.9.2018

Erfolgreiches Kolloquium zur Abwasser- und Abfallbehandlung

Am vergangenen Donnerstag, dem 20. September 2018, fand das Kolloquium zur Abwasser- und Abfallbehandlung »Technologie mit Zukunft« statt und das zum 21. Mal. Wie jedes Jahr lud das Fraunhofer IGB, Abteilung Umweltbiotechnologie und Bioverfahrenstechnik, Vertreter kommunaler Verwaltungen, Betreiber von Kläranlagen, Politiker, Mitarbeiter aus Behörden sowie Interessierte aus der Wirtschaft ein.
Read more

Messe / 13.-16.11.2018, Frankfurt am Main

formnext

Das Fraunhofer IGB wird auf dem Fraunhofer-Gemeinschaftsstand mit seinen Materialentwicklungen im Bereich Bioprinting bzw. 3D-Druck vertreten sein. Besuchen Sie uns am Stand E70 in Halle 3.

Training / 26.–27.11.2018, Stuttgart

Algenbiotechnologie-Kurs

In einem zweitägigen Fortbildungskurs bieten Experten des Fraunhofer IGB eine Einführung in die Mikroalgentechnologie und deren Möglichkeiten.

Veranstaltung für Studierende / 30.11.2018, Stuttgart

Karrieretag »Wissen schafft Zukunft«

Die Fraunhofer-Institute am Campus Stuttgart bieten Studierenden die Möglichkeit in zwei Runden unsere Forschung live zu erleben.

Conference / 25.–27.09.2019, Stuttgart-Hohenheim

Biosurfactants 2019

The first international conference exclusively on biosurfactants addressing academic research and industrial R&D. Regristration is now open, mark your calendar!

 

BioFAA – Bio-Isobuten abgeleitete Kraftstoffadditive

Im Projekt Bio-FAA konnte biobasiertes Isobuten erstmals erfolgreich zu Kraftstoffen umgewandelt werden.

 

Hydrophobe Proteine zur Oberflächenfunktionalisierung

Biobasierte Hydrophobine verleihen Textilien wasser- und schmutzabweisende Eigenschaften – ohne bedenkliche Chemikalien.

 

Membranadsorber für die Abtrennung von Mikroschadstoffen

Mixed-Matrix-Membranen können Wasser nicht nur filtern, sondern auch gelöste Stoffe adsorptiv binden.

 

Fahrzeugflotte in Brasilien fährt mit Biomethan der Kläranlage

In der Stadt Franca werden Faulgase der Kläranlage auf die Qualität von Biomethan aufgereinigt und als Kraftstoff verwendet.

Weitere Informationen

»Fraunhofer-Innovationsforum«

Fachleute und Entscheider in Unternehmen erreichen das Online-Portal zeit- und ortsunabhängig über unterschiedliche Endgeräte ab sofort unter:

 

Newsletter

Unseren Partnern, Kunden und allen Interessenten senden wir vier Mal pro Jahr aktuelle Forschungsthemen, Nachrichten und Veranstaltungstipps.

Melden auch Sie sich an!

Das könnte Sie auch interessieren

Jahresbericht 2017/18

Der IGB Fraunhofer-Jahresbericht mit dem Bericht der Institutsleitung, Portraits und aktuelle Statements der Abteilungsleiter, sowie vielen Projekten aus der Fraunhofer IGB-Forschung.

Veranstaltungen

Veranstaltungen und Messen mit dem Fraunhofer IGB