Wassertechnologien und Wertstoffrückgewinnung

Das Innovationsfeld entwickelt Konzepte, Verfahren und Technologien, um Wasser zu reinigen und Wertstoffe aus dem Wasser zurückzugewinnen.  

Auch der Hygiene im Trink- und Prozesswasser und die zugehörige Wasseranalytik kommt eine wichtige Rolle zu. So charakterisieren wir mikrobielle Belastungen auf Oberflächen und in prozessberührten Medien (Biofilmbildung) sowie antimikrobielle Ausrüstungen und entwickeln dazu entsprechende Testverfahren.

Für das Wassermanagement entwickelt das Innovationsfeld umfassende Systemkonzepte für das Energie-, Abfall- und Wassermanagement in Industrie und Kommunen, z. B. im Rahmen des Morgenstadt City Lab. Ein Schwerpunkt liegt auf der internationalen Zusammenarbeit, um Lösungen für Schwellenländer (z. B. Südafrika, Indien, Brasilien) zu entwickeln und anzupassen.

Unsere Aktivitäten innerhalb des Innovationsfelds sind nicht auf das Thema Wasser beschränkt. Im Rahmen von Systemlösungen erarbeiten wir Technologien zur Nutzung organischer und zum Recycling anorganischer (Abfall-)Stoffe. Organische Reststoffe wie Biomüll oder Klärschlamm behandeln wir bevorzugt anaerob, da sich dabei Biogas als regenerativer Energieträger wirtschaftlich gewinnen lässt.

Die für die Wasseraufarbeitung entwickelten elektrooxidativen und -reduktiven Verfahren setzen wir auch bei der elektrochemischen Produktion von Basischemikalien aus wässriger Lösung ein.

Die Prozessauslegung erfolgt immer auf Basis der mikrobiologischen bzw. verfahrenstechnischen Grundlagen und reicht von der Planung, Inbetriebnahme und Optimierung von Labor- und Technikumsanlagen bis hin zu Planung, Bau, Inbetriebnahme und Optimierung innovativer Demonstrationsanlagen in Kooperation mit unseren Industriepartnern.

 

 

Wasser- und Abwasseraufbereitung für Industrie und Kommunen

 

Grenzflächenbiologie und Hygiene

Mikroorganismen und Biofilme – Analyse, Vermeidung und gezielte Nutzung

 

Wassermanagement

Konzepte für dezentrale Wasser-Infrastrukturen | Morgenstadt City Lab

 

Biologische Abwasserreinigung

Abbau organischer Inhaltsstoffe

 

Physikalisch-chemische Wasseraufbereitung

Entfernung von Mikroschadstoffen durch Fällung oder AOP-Verfahren in Prozess-Abwasser

 

Stofftrennung

Rückgewinnung von Prozesshilfsstoffen und Wertstoffen aus Prozesswasser

 

Elektrosynthese von Basischemikalien

Gasdiffusionselektroden, elektrochemische Zellen und Prototypen für Power-to-Chemicals

Nutzung von Abfall-/Reststoffen

 

Nährstoff-Rückgewinnung

Phosphor- und Stickstoff-Recycling aus Abwasser, Gülle, Gärresten und Reststoffen der Lebensmittelindustrie

 

Biogas und Schlamm-Management

Hochlastfaulung für Kläranlagen und Effizienzsteigerung von Biogasanlagen