Medica: Pathogene Bakterien, Viren und Pilze eindeutig nachweisen

Schnellere Diagnose von Sepsiserregern

Fraunhofer IGB Presseinformation / 2.11.2017

Mikrobielle Krankheitserreger lassen sich durch Hochdurchsatzsequenzierung ihres Erbguts und spezielle bioinformatische Auswertungsalgorithmen eindeutig innerhalb von nur 24 Stunden diagnostizieren. Dies haben Fraunhofer-Forscher in einer klinischen Studie mit Sepsispatienten gezeigt. Wie sie hierbei vorgehen, stellen sie auf der Medica vom 13.–17. November 2017 in Düsseldorf vor.