© Fraunhofer IGB
Bildung einer Nanopartikel-Emulsion.

Partikeltechnologie

Nano- und Mikropartikel mit einem Durchmesser im Bereich von 50 Nanometern bis mehreren 100 Mikrometern werden am Fraunhofer IGB aus organischen und anorganischen Materialien hergestellt. Forschungsschwerpunkte sind das Design maßgeschneiderter Partikel als Trägermaterial für Biotechnik und Medizin und zur Abtrennung (Anreicherung) von gering konzentrierten Wertstoffen oder Stör-/Schadstoffen.

Am Fraunhofer IGB stehen eine Reihe verschiedener Partikeltechnologien zur Verfügung.

 

Sprühtrocknung

 

Emulsionstechniken

 

Polymerisation

 

Verkapselung

Sol-Gel-Chemie

Gold/Silber-Partikel durch Reduktion